Powerbanks mit 10000 mAh – Ratschläge und Empfehlungen

Momentan sind die Powerbanks mit 10000 mAh wirklich sehr empfehlenswerte externe Akkus und eignen sich inbesondere für den Alltag, weil sie einerseits immer kleiner werden und andererseits auch durch ihre Kompaktheit  und ihr kleines Gewicht überzeugen. Diese Powerbanks lassen sich bequem in der Hosentasche oder Handtasche transportieren.

Klobige 10000 mAh starke Powerbanks, die auf Reisen nur im Koffer oder Rucksack verstaut werden konnten, gehören längst der Vergangenheit an.

powerbank 10000mah

Der technologische Fortschritt macht auch bei den Powerbanks nicht Halt und wir erfreuen uns über immer neuere Schnellladefunktionen oder sogar neuartige USB-C-Anschlüsse.

In diesem Ratgeber stellen wir Ihnen jene Geräte vor, die Sie problemlos mit einer 10000 mAh Powerbank aufladen können. Wir zeigen Ihnen auch, wie viele Aufladungen mit diesen Powerbanks möglich sind, über welche eigenschaften diese externen Akkus verfügen und welche Powerbanks auf Amazon momentan am wärmsten zu empfehlen sind.

Welche Geräte kann ich mit einer Powerbank mit 10000mAh aufladen?

Wie Sie sicher wissen, können Sie mit einer Powerbank so ziemlich jedes Elektrogerät aufladen. Dieses muss lediglich über einen USB-Anschluss verfügen. Zu erwähnen wären etwa Smartphones, Tablets, iPads, Kameras, Smartwatches, Smatbands, Lautsprecher…und dank der neuartigen Power Delivery Technologie sogar Laptops oder Macbooks der neuesten Generation.

Jene Powerbanks mit 10000 mAh eignen sich insbesondere für Geräte, dernen Akku eine kleinere Kapazität hat als die der Powerbank. Nur so lassen sich mehrere vollständige Aufladungen erzielen. Sie können mit diesen externen Akkus beispielsweise ein Smartphone, eine Smartwach oder eine Kamera aufladen.

Bei Geräten mit größeren Kapazitäten wie etwa einem Tablet oder iPad würden diese Powerbanks das Gerät nur unvollständig aufladen. Sie können die externen Akkus aber dennoch problemlos einsetzen, um Ihr Tablet oder iPad im Notfall zumindest teilweise aufladen zu können. Selbstverständlich empfehlen sich für diese Geräte Powerbanks mit 20000 mAh.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass ein externer Akku mit 10000 mAh ideal für den Alltag geeignet ist und sich damit Smartphones oder kleinere Gadgets mehrfach aufladen lassen.

Fallse Sie auf der Suche nach einer Powerbank für Reisen sind, sollten Sie sich stattdessen auf externe Akkus mit 20000 mAh verlassen. Diese können Ihre Geräte mehrfach aufladen oder sogar mehrere Geräte gleichzeitig aufladen.

Da wir nun wissen, welche Geräte sich mit einer Powerbank mit 10000 mAh aufladen lassen, kommen wir nun direkt darauf zu sprechen, wie oft Sie Ihre Geräte mit einer solchen Powerbank aufladen können.

Wie viele Aufladungen sind mit 10000 mAh möglich?

Zunächst sollten Sie beachten, dass eine Powerbank zwar über eine Kapazität von 10000 mAh verfügen mag, jedoch ein Teil dieser Kapazität zur Umwandlung der Spannung benötigt wird. Die letztendliche Effizienz des externen Akkus hängt ganz von der Qualität der verwendeten Komponenten ab.

Um an dieser Stelle nicht allzu technisch zu werden, nehmen wir an, dass eine Powerbank eine Effizienz von 70% verfügt. Dies entspricht bei einer Powerbank mit 10000 mAh also einer tatsächlichen Kapazität von 7000 mAh, mit denen Sie Ihre Geräte aufladen können.

Das folgende Tool hilft Ihnen dabei, die etwaigen Aufladungen für Ihr Smartphone mit einer 10000 mAh Powerbank zu berechnen:

Please select your phone and power bank mAh

Eigenschaften und Features von Powerbanks mit 10000 mAh

Im Folgenden analysieren wir die grundlegenden Eigenschaften dieser Art von externen Batterien:

Kleine Größe

Ganz allgemein können wir sagen, dass neue Powerbanks mit 10000 mAh in etwa so groß sind wie Ihr Smartphone. Die Dicke der externen Akkus nimmt dabei immer weiter ab, wodurch sie sich mittlerweile auch ideal in der Hosentasche transportieren lassen. Es ist als ob Sie ein weiteres Smartphone in Ihrer Hosentasche hätten.

dimensiones powerbank 10000mah

USB-Anschluss zum Aufladen der Powerbank

Momentan haben quasi alle Powerbanks einen Micro-USB-Anschluss. Einige Modelle nutzen bereits neuartige USB-C-Anschlüsse.

Das wichtigste Novum moderner Powerbanks ist jedoch die Ladegeschwindigkeit der Powerbanks, die sogar mehr als 2A bieten. Immer mehr Modelle unterstützen sogar Schnellladungen per Quick Charge.

Hinweis: Beachten Sie bitte, dass Sie für die Schnellladefunktion Ihrer Powerbank auch ein passendes Ladegerät benötigen, das die entsprechende mit Quick Charge kompatible Stromstärke bewältigen kann.

USB-Anschluss zum Aufladen der Mobilgeräte

Powerbanks haben desweiteren noch 1 oder 2 USB-Anschlüsse mit einer möglichen Stromstärke von 2A oder 2,4A (bei genannten USB-C-Anschlüssen sind es sogar 3A). In einigen Fällen gibt es auch Quick Charge Anschlüsse, um Smartphone-Modelle der neueren Generationen schneller aufladen zu können.

puertos salida powerbank 10000mah

Quick Charge und USB-C

Wie bereits erwähnt nutzen die neuesten Powerbanks die Quick Charge und USB C Technologie. Gerade im Bereich der externen Akkus mit 10000 mAh ist dies zu einem unerlässlichen Kriterium geworden.

Falls Ihr Smartphone mit Quick Charge kompatibel ist oder über einen USB-C-Anschluss verfügt, können Sie auch auf Amazon eine Powerbank kaufen, die entsprechende Technologien bereits nutzt. So können Sie Ihr Smartphone umso schneller aufladen.

Die besten Powerbanks mit 10000 mAh (November 2018) 🚩

Sie wissen nun alles Wichtige über powerbanks mit 10000 mAh. Wir haben extra für Sie eine Liste der besten Modelle auf Amazon zusammengestellt und haben dabei natürlich alle zuvor erwähnten Kritieren sorgfältig beachtet. Bei Fragen können Sie selbstverständlich einen Kommentar hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar