Powerbanks mit 20000 mAh – Tipps und Empfehlungen

Mit einer Powerbank mit 20000 mAh können Sie zahlreiche Geräte wie Smartphones, Tablets, iPads oder sogar Ihr Macbook aufladen.

Ein solch großer externer Akku ist das perfekte Accessoire für unterwegs, um nicht ständig ein Ladekabel dabei haben zu müssen. Doch vor dem Kauf einer Powerbank gilt es, einige wichtige Aspekte zu beachten, um das für Sie geeignetste Modell ausfindig zu machen:

Weitere Arten an Powerbanks, für die Sie sich interessieren könnten:

Wie vielen Aufladungen entsprechen 20000 mAh?

Als potentielle Käufer einer Powerbank fragen wir uns natürlich zuerst, wie oft wir unsere Geräte mit unserer Powerbank mit 20000 mAh aufladen können.

Hierzu dividieren wir die 20000 mAh der Powerbank durch die Kapazität des gewünschten Geräts und multiplizieren diesen Wert mit dem Faktor 0,7. Das heißt:

(20000 mAh / Kapazität des Geräts (mAh)) x 0,7

Der Faktor 0,7 beruht auf der Ladeeffizienz der Powerbank. Unabhängig von der Marke und/oder des Modells verlieren sämtliche externe Akkus beim Aufladen von externen Geräten einen Teil der Energie der Batteriezellen. Wir rechnen daher mit einer Effizienz von 70% (Faktor 0,7).

Entscheiden Sie sich für eine 20000 mAh Powerbank mit Quick Charge

Das Aufladen einer Powerbank mit 20000 mAh kann mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Aus diesem Grund sollten Sie während Ihrer Suche nach geeigneten Modellen vor allem darauf achten, ob die jeweiligen Modelle mindestens eine der folgenden drei Eigenschaften aufweisen:

Quick Charge Technologie

Verfügt die Powerbank über Micro-USB-Anschlüsse mit Quick Charge 2.0 oder Quick Charge 3.0? Besser noch: Können auch Ihre Geräte per Quick Charge aufgeladen werden, um wertvolle Zeit zu sparen?

Quick Charge ist ein neues System der Schnellladungen, das von Qualcomm entwickelt wurde. Mit dieser Technologie können Sie eine Powerbank doppelt so schnell aufladen wie mit herkömmlichen Lademethoden.

powerbank 20000mah quick charge

Selbstverständlich benötigen Sie ein kompatibles Ladegerät mit Schnellladefunktion, das Quick Charge unterstützt. Viele Hersteller markieren die Quick Charge Anschlüsse mit einer anderen Farbe.

USB-C-Anschluss

Wie die oben erwähnte Schnellladefunktion mit Quick Charge eignet sich auch USB-C dazu, Powerbanks schneller aufladen zu können (bis zu 3A). Bei dieser Art Anschluss handelt es sich um die neueste USB-Technologie. Die Anschlüsse sind noch kleiner, funktionieren sowohl als Ein- und Ausgang und sind so konzipiert, dass die Kabel unabhängig der Ausrichtung immer in den Anschluss passen.

In der Zukunft können wir damit rechnen, dass die USB-C-Technologie die bisherigen Micro-USB-Anschlüsse ersetzen wird.

Powerbank 20000mAh mit USB-C-Abschluss
Powerbank 20000mAh mit USB-C-Abschluss

Die neuesten Smartphones verfügen bereits über diesen Anschluss. Selbst moderne Laptops haben diesen Anschluss bereits eingebaut. Einer der ersten Hersteller überhaupt war Apple mit seinem neuen Macbook.

Eingangsstrom (Input)

Die beiden genannten Feature sind der letzte Schrei unter den Powerbanks, was sich natürlich auch auf den Preis auswirkt.

Falls Ihr Smartphone und/oder andere Mobilgeräte weder Quick Charge noch USB-C unterstützen, können Sie trotzdem eine Powerbank mit diesen Features kaufen. Beachten Sie jedoch, dass die Powerbanks in diesem Fall Ihre Mobilgeräte nur mit den herkömmlichen 5V aufladen werden.

Natürlich können Sie stattdessen auch einfachere Powerbanks mit 20000 mAh kaufen, die nicht über diese modernen Features verfügen, dafür jedoch auch günstiger sind. Achten Sie bei diesen Powerbanks jedoch darauf, dass der Eingangsstrom mindestens 2A beträgt, um beim Ladevorgang Zeit zu sparen. Natürlich benötigen Sie hierfür geeignete Ladegeräte, die Ihre externe Batterie mit mindestens 2A aufladen können.

input power bank 20000mah
Stromanschluss der Powerbank (Input)

Wirklich jedes Ladegerät auf Amazon verfügt heutzutage entweder über 2A oder über 2,4A. Vermeiden Sie beim Aufladen Ihrer Powerbank mit 20000 mAh jedoch unbedingt Ladegeräte mit nur 1A!

Eigenschaften und Empfehlungen

Beachten Sie beim Kauf Ihrer Powerbank mit 20000 mAh folgende Aspekte:

Schnellladungen der Mobilgeräte:
Die bekanntesten Marken nutzen die Quick Charge 2.0 oder Quick Charge 3.0 Technologie. Falls Sie ein neues Smartphone haben, das ebenfalls mit dieser Technologie kompatibel ist, sollten Sie unbedingt eine Powerbank kaufen, welche dieses Feature hat.
Anzahl der Anschlüsse
Wegen der größeren Kapazität sollte Ihre Powerbank mindestens über zwei Anschlüsse verfügen, damit Sie zwei Geräte gleichzeitig aufladen können.
Größe
Je größer die Kapazität einer Powerbank ist, umso größer wird auch die Powerbank selbst. Gerade für unterwegs oder auf Reisen ist es wichtig, die Größe im Auge zu behalten. Die bekannten Hersteller überzeugen durch immer kleinere Powerbanks, die bequem in alle Rucksäcke, Handtaschen oder Hosentaschen passen.
Empfehlungen
Hören Sie wie immer auf die ehrlichen Meinungen und Kommentare anderer Käufer, die bereits bestimmte Modelle ausprobieren konnten. Wir haben uns bewusst für die Formulierung „ehrliche Meinungen“ entschieden, weil immer mehr Bewertungen von den Verkäufern gegen Geld oder kostenlose Produkte gekauft werden… 

Die besten Powerbanks mit 20000 mAh – September 2018 🚩

Zum Anschluss des Themas der Powerbanks mit 20000 mAh möchten wir Ihnen gleich mehrere Modelle empfehlen, die unserer Meinung nach in diesem Segment die besten Optionen darstellen.

In der Liste finden Sie Powerbanks der bekanntesten Marken, die sowohl die herkömmliche Technologie nutzen (und somit günstiger sind) als auch Modelle mit den Quick Charge und/oder USB-C-Technologien.

Falls Sie weitere Empfehlungen aussprechen können oder Fragen zu den Powerbanks haben, können Sie gerne einen Kommentar hinterlassen!

Schreibe einen Kommentar